Branding GML - Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik

Vakuumtechnik Membranpumpen

Für trockene, ölfreie Anwendungen im Grob- und Feinvakuumbereich.

Membranpumpen

Merkmale

  • lange Lebensdauer
  • sehr ruhig laufende Pumpen
  • geringe Anschaffungskosten
  • kompakte, platzsparende Bauweise

Einsatz

ILMVAC-Membranpumpen gibt es
- in verschiedenen Materialausführungen für chemische und physikalische Prozesse
- mit geregelter oder ungeregelter Saugleistung
- mit unterschiedlicher Saugleistung von 300 l/h bis 16m 3/h
- mit unterschiedlichen Enddrücken von 75 bis <1 mbar

Weitere Informationen

Alle ILMVAC-Membranpumpen sind kompakt und funktionell aufgebaut.
Wartungs- und Servicearbeiten sind schnell und einfach durchführbar.
ILMVAC-Membranpumpen garantieren gute vakuumtechnische Endwerte und besitzen eine lange Lebensdauer. Sie arbeiten äußerst leise. Eine Kontaminierung der Prozessgase mit Öl tritt nicht auf. ILMVAC-Membranpumpen werden nach DIN 28 432 geprüft und ausgeliefert.

die Suche

Geben Sie bitte in der untenstehenden Suchbox den Suchbegriff ein!

Anschrift:

Gesellschaft für Medizin-
und Labortechnik Fischerlehner + Kucera HandelsgesmbH

Andreas-Hofer-Straße 3
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich

Tel: +43 512 582083
Fax: +43 512 582083-20

office@gml.at

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 8:00-12:00 Uhr

Tel. Anfragen:

Mo-Do: 8:00-17:00 Uhr
Fr: 8:00-14:30 Uhr

GML Servicetelefon: +43 512 582083

© GML- Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik. Alle Rechte vorbehalten.

NewsletterImpressum