Branding GML - Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik

Eppendorf 5417 R

Gekühlte 30-Platz-Mikrozentrifuge

Eppendorf 5417 R

Leistung

  • SOFT-Bremsfunktion
  • Temperaturbereich: -9°C bis 40°C
  • Durch die Standby-Kühlung wird die Temperatur auch nach dem Zentrifugenlauf gehalten.
  • Folientastatur für einfache Reinigung

Einsatz

Die leistungsfähige Mikrozentrifuge 5417 R zentrifugiert mit einer max. RZB von bis zu 25.000 x g und sorgt so für schnelle und wirksame Pelletisierung. Sie ist kompakt, leicht zu bedienen, bietet unübertroffene Sicherheit und Zuverlässigkeit und kann mit verschiedenen Rotoren ausgerüstet werden.

Die wichtigsten Merkmale sind ein übersichtliches Display und einfache, leicht verständliche Programmierung sowie kurze Hochlauf- und Bremszeiten bei maximaler RZB und großer Kapazität. Die Fast-Cool-Funktion kühlt die Zentrifuge rasch auf 4 °C ab. Diese Temperatur wird selbst dann sicher gehalten, wenn die Zentrifuge mit maximaler Drehzahl arbeitet. Standby-Kühlung hält die Zentrifuge auch im Stillstand bei geschlossenem Deckel auf der eingestellten Temperatur.

Weiterführende Information

die Suche

Geben Sie bitte in der untenstehenden Suchbox den Suchbegriff ein!

Anschrift:

Gesellschaft für Medizin-
und Labortechnik Fischerlehner + Kucera HandelsgesmbH

Andreas-Hofer-Straße 3
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich

Tel: +43 512 582083
Fax: +43 512 582083-20

office@gml.at

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 8:00-12:00 Uhr

Tel. Anfragen:

Mo-Do: 8:00-17:00 Uhr
Fr: 8:00-14:30 Uhr

GML Servicetelefon: +43 512 582083

© GML- Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik. Alle Rechte vorbehalten.

NewsletterImpressum