Branding GML - Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik

Zubehör: Drahtlose Temperaturüberwachung

Die Temperaturüberwachung von Kühlgeräten, Tiefkühlgeräten, Wärmeschränken,.... erfolgt heute noch großteils an den Systemen selbst. Wenn eine Ãœberwachung vorhanden ist wird diese meist recht aufwendig über ein GSM (Mobilfunk) Netz oder eigens dafür verlegte Kabel realisiert.

ICESPY bietet eine drahtlose Überwachung ihrer Systeme nach dem heutigen Stand der Technik (z.B: WLAN-Verbindung und WebAccess). So können Sie auch ihre Anlagen in den Tiefgeschossen im Auge behalten.

Equipment

IceSpy Equipment

Neben dem eigentlichen Sensor, benötigen Sie noch eine Base, um die Daten zu Überwachen. Diese kann bis zu 64 Sensoren verwalten.

Auch ein Erweiterung des System ist einfach. Es muss nur der jeweilige Sensor angeschlossen werden. Ein weitere Base ist nur dann notwendig, wenn bereits mehr als 64 Sensoren angeschlossen sind.

Es ist keine aufwendige Installation von Kabeln im Haus notwendig, solange ein Netzwerk zur Verfügung steht. Auch in der Software gibt es keine Beschränkung.

Neben verschiedenen T-Sensoren(-200°C bis 400°C) gibt es noch Luftfeuchtigkeitssensoren und "Door Events"-Sensoren. Über einen 4-20mA Adapter können aber auch weitere kompatible Sensoren (z.B.: Druck, Fluß, CO2, ...) angeschlossen werden.

Für zertifizierte Labors besteht die Möglichkeit kalibrierte Sensoren samt Zertifikat einzusetzen.

    Software

    IceSpy SW

    Mit Hilfe der Software erhalten Sie einen genauen Überblick über die aktuelle Lage der Sensoren und Warnzustände.
    Des weiteren können Warngrenzen und Aktionen beim Überschreiten dieser Grenzen definiert werden.
    Verschieden Systeme können verschiedenen Gruppen zugeordnet werden, um die Warnungen und Alarmmeldungen automatisch der "richtigen" Person zukommen zu lassen. Diese erfolgt über Email (Standard) oder SMS (kostenpflichtig).

    Reports und Graphiken können leicht erstellt und einfach in verschiedenste Formate (pdf, csv, html) konvertiert werden.

    Das System entspricht folgenden Qualitätskriterien.
    HACCP
    MHRA
    CPA, 21CFR Part 11
    ISO9001/2000
    Human Tissue Regulations

      Kombinationsmöglichkeiten

      IceSpy Room

      Mit dem System können Sie unabhängig von der räumlichen Aufteilung die Überwachung einsetzen. Sollte ein Sensor nicht in der Reichweite des der "Base" sein, können zusätzliche "Echos" die Entfernung überbrücken.

      Weiters ist ein WEBACESS möglich, somit müssen Sie sich nicht vor Ort befinden, wenn Sie ein Systems überwachen.

        Link zur Herstellerseite mit allen Informationen

        die Suche

        Geben Sie bitte in der untenstehenden Suchbox den Suchbegriff ein!

        Anschrift:

        Gesellschaft für Medizin-
        und Labortechnik Fischerlehner + Kucera HandelsgesmbH

        Andreas-Hofer-Straße 3
        A-6020 Innsbruck
        Tirol - Österreich

        Tel: +43 512 582083
        Fax: +43 512 582083-20

        office@gml.at

        Öffnungszeiten:

        Mo-Fr: 8:00-12:00 Uhr

        Tel. Anfragen:

        Mo-Do: 8:00-17:00 Uhr
        Fr: 8:00-14:30 Uhr

        GML Servicetelefon: +43 512 582083

        © GML- Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik. Alle Rechte vorbehalten.

        NewsletterImpressum