b.safe Spülmaschinenverteiler aus PP

Verwenden Sie b.safe Spülflaschenverteiler und setzen Sie auch beim Spülen der Ansaugkanäle auf ein konsequent dichtes System, das ein Entweichen gesundheitsgefährdender Lösungsmitteldämpfe effizient verhindert.

GML Innsbruck Fischerlehner b.safe Spülmaschinenverteiler aus PP

Schraubkappe aus PPS für Gewinde GL45 / PP für Gewinde GLS 80, frei drehbarer Einsatz aus PP mit 4 seitlichen Anschlüssen (GL45) passend für b.safe Caps GL 45 und 3 zentrischen Kapillaranschlüssen (UNF 1/4"). 

Spülen der HPLC-Anlage ohne Verunreinigung oder Verlust von Lösemitteln. Die Handhabung ist ganz einfach: Setzen Sie den Verteiler auf die Spülflasche auf. Demontieren Sie die b.safe Caps von den Eluentenflaschen und montieren Sie sie auf die Anschlüsse des Spülflaschenverteilers. Der Durchgang am Verteilerhals ist ausreichend bemessen, so dass die an der Cap montierten Kapillaren samt Filter in die Spülflasche eingeführt werden können. Beim Spülflaschenverteiler GL45 vereinfacht die Verwendung möglichst kleiner Ansaugfilter (max. Ø 14 mm) das Einführen der Kapillaren durch den Flaschenhals. Sollte ein Anschluss des Spülflaschenverteilers nicht benutzt werden, kann dieser mit einer Schraubverschlusskappe GL45 verschlossen werden. Das Entweichen gesundheitsschädlicher Lösemitteldämpfe oder eine Verunreinigung der Spüllösung durch Umgebungsluft werden durch die b.safe Caps mit Belüftungsventil verhindert. Zusätzlich kann der Spülflaschenverteiler auch direkt zur Hinterkolben- und Nadelsitzspülung verwendet werden. Hierzu einfach an den zentrischen Kapillaranschlüssen einfach mit b.safe Fittings die gewünschten Kapillaren sowie ein Belüftungsventil anschließen.

Produktinformation

Ähnliche Produkte

b.safe Schraubverschluß GL45, PTFE, PPS

zum Produkt

b.safe Waste Cap GL45, PTFE, PPS

zum Produkt

Adresse

Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik, Fischerlehner + Kucera HandelsgesmbH
Andreas-Hofer-Straße 3
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 582083

email Web

Karte

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo bis Fr: 8 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefonische Anfragen:
Mo bis Do: 8 bis 17 Uhr
Fr: 8 bis 14.30 Uhr

weitersagen

Share Tweet Mail Whatsapp Xing LinkedIn

Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik, Fischerlehner + Kucera HandelsgesmbH
KontaktUnsere LieferantenAGBImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS