mahe medical OP Masken Typ IIR

Die chirurgischen OP Masken Typ IIR von mahe medical haben einen verlängerten Nasenbügel. Dieser verhindert das Beschlagen von Brillen.

GML Innsbruck mahe medical OP Masken Typ IIR
Produkteigenschaften: Vliese aus angenehmen Materialien ermöglichen einen sehr hohen Tragecomfort. Die Masken sind auf die Vermeidung von Hautreizungen ausgerichtet und für eine relativ lange Tragezeit konzipiert. Sehr weiches Bündchen um auch bei längerer Anwendung Druckstellen zu vermeiden. Es werden ausschließlich deutsche Materialien verwendet. DIN EN 14683:2019; BFE ≥ 98%
Ähnliche Produkte

HARTMANN Foliodress® OP-Maske Protect Perfect blau

zum Produkt

Lohmann&Rauscher OP-Maske Sentinex® AntiFog

zum Produkt

Lohmann&Rauscher OP-Maske Sentinex® Classic

zum Produkt

Adresse

Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik, Fischerlehner + Kucera HandelsgesmbH
Andreas-Hofer-Straße 3
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 582083

email Web

Karte

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo bis Do: 08:00 bis 16:00 Uhr;
telephonisch bis 17:00 Uhr
Fr: 08:00 bis 13:00 Uhr

 

weitersagen

Share Tweet Mail Whatsapp Xing LinkedIn

Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik, Fischerlehner + Kucera HandelsgesmbH
KontaktUnsere LieferantenAGBImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS