KIRSCH Medikamenten-Kühlschrank MED 100 PRO-ACTIVE

nach DIN 58345 - Auch zur Lagerung von Impfstoffen geeignet.

GML Innsbruck KIRSCH Medikamenten-Kühlschrank MED 100 PRO-ACTIVE

Dieses Modell wird vorwiegend in Schrankwände eingebaut. Die Kältemaschine ist zwangsbelüftet. Die Be- und Entlüftung erfolgt über ein frontseitiges Lüftungsgitter. 

PRO-ACTIVE-Steuerung:

Permanente, proaktive Überwachung der Leistungsdaten und Alarmierung bei Abweichungen; weltweit genaueste Temperatursteuerung dank zweier serienmäßiger PT-1000 Fühler, gängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation

Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz, digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige, Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen, optisches und akustisches Alarmsignal auch bei Stromausfall
Minimum/Maximum-Temperaturspeicher, Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen, Datendokumentation auslesbar über USB-Schnittstelle mittels USB-Stick und Software KIRSCH Datanet, Leiselüfter, abschließbare Tür
Ähnliche Produkte

KIRSCH Blutkonserven-Kühlschrank BL 520 PRO-ACTIVE

zum Produkt

KIRSCH Medikamenten-Kühlschrank ESSENTIAL MED 125

zum Produkt

Adresse

Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik, Fischerlehner + Kucera HandelsgesmbH
Andreas-Hofer-Straße 3
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 582083

email Web

Karte

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo bis Do: 08:00 bis 16:00 Uhr;
telephonisch bis 17:00 Uhr
Fr: 08:00 bis 13:00 Uhr

 

weitersagen

Share Tweet Mail Whatsapp Xing LinkedIn

Gesellschaft für Medizin- und Labortechnik, Fischerlehner + Kucera HandelsgesmbH
KontaktUnsere LieferantenAGBImpressumDatenschutzSitemap

powered by webEdition CMS